Zwischen TALISA und symbioun vermittelt - Hilfsaktion in Gotha-West

Veröffentlicht am 08.12.2020 in Allgemein

Als Vermittler zwischen zwei Vereinen und für eine gute Sache hat Matthias Hey am vergangenen Freitagabend fünfzig vorgezogene Weihanchtspräsente übergeben können.

Von einer großen deutschen Discounter-Kette sind nämlich fünfzig werkneue Laptops gesponsert worden, die der Gothaer Verein symbioun e.V. zu treuen Händen entgegennahm und sich an den Gothaer Landtagsabgeordneten Matthias Hey wandte, um einen möglichen Adressat für die Geräte zu erfragen. Sie sollen benachteiligten Kindern in sozial schwachen Familien zugute kommen.

Hey fand schnell und unkompliziert Rat: Die Gothaer Vertretung der Thüringer Arbeitslosen-Initiative THALISA e.V. freute sich sehr über diese unverhoffte Zuwendung und hat auch bereits Verwendung für die Laptops, die speziell für den Einsatz im schulischen Bereich nutzbar sind.

Gemeinsam mit Stefan Heyn, Vorsitzender des symbioun e.V., konnten die Laptops nun am vergangenen Freitag in den Räumen von THALISA in Gotha-West übergeben werden.

 

Homepage Matthias Hey