Hey bei „Geschichten im Advent“

Veröffentlicht am 30.11.2022 in Allgemein

An den kommenden Adventssonntagen präsentiert der „art der stadt“ e.V. in Gotha eine besondere Veranstaltungsreihe für die gesamte Familie. Unter dem Titel „Geschichten im Advent“ wartet auf die großen und kleinen Gäste jeweils zauberhaftes Kindertheater, Musik oder eine besinnliche Weihnachtsgeschichte und kleine Leckereien. Jeweils im Anschluss kann dann gemeinsam in Familie getöpfert, gemalt, getanzt und gebastelt werden.

Gothas Landtagsabgeordneter Matthias Hey, selbst Vereinsmitglied beim „art der stadt“, wird am zweiten Adventssonntag,

dem 4. Dezember, um 16 Uhr im Fundament,

dem Vereinsdomizil am Ekhofplatz 3

die Geschichte von Michel und dem großen Weihnachtsessen lesen, mit der Astrid Lindgren eine der beliebtesten Kindergeschichten des kleinen Jungen aus Lönneberga erzählt.

Dazu kann man das passende vorweihnachtliche Heißgetränk von Kinderpunsch bis Glühwein genießen. Im Anschluss an Michels Abenteuer können sich Groß und vor allem Klein beim Malen üben, eine liebevoll-fachkundige Anleitung gibt es dazu selbstverständlich auch vor Ort.

Der Eintritt ist frei, Matthias Hey bittet am Ende der Lesung lediglich um eine kleine Spende, die als Unterstützung dieses schönen Advents-Projekts und der Vereinsarbeit helfen soll.

Das gesamte Team vom „art der stadt“ e.V. freut sich auf viele neugierige Gäste.

 

Homepage Matthias Hey