Header-Bild

Kultur und Tourismus

Das reichhaltige und vielfältige Kulturangebot Rudolstadts wird von seinen Bewohnern und Gästen hoch geschätzt. Im Vergleich zu ähnlich großen Städten haben wir damit ein Alleinstellungsmerkmal von besonderer Ausstrahlung. Dieses gilt es zu fördern und zu pflegen,  um die Anziehungskraft der Stadt auch für zukünftige Generationen zu erhalten.


• Erhalt und Förderung des traditionsreichen Rudolstädter Theaters mit Schauspiel und  Orchester als kulturelle Botschafter unserer Stadt. Weitgefächerte Aufgaben für Bildung, Unterhaltung, Pflege des kulturellen Erbes und städtischer Repräsentation auch weit über den  Landkreis hinaus weisen unserem Theater auch zukünftig eine unverzichtbare Rolle im Kultur- und Wirtschaftsleben unserer Stadt zu. Wir setzen uns dafür ein, endlich auch Tarifgerechtigkeit im Vergleich zu den anderen Thüringer Theaterstandorten herzustellen
• Erneuerung des Museumskonzeptes für die Bauernhäuser
• Weitere Profilierung des Schillerhauses im Verbund mit Weimar und Jena
• Förderung aller kulturellen Projekte mit überregionaler Bedeutung (Ausstellungen des
Thüringer Landesmuseums Heidecksburg, Rudolstadt-Festival, Kunstwerkstatt e.V.,
Vogelschießen, Altstadtfest)
• Förderung von kulturellen Projekten der Vereine – insbesondere auch in den neuen
Ortsteilen – mit mindestens 40 T€ pro Jahr (bisher 12 T€)
• Ausbau der Stadtbibliothek als modernes Medienzentrum und kulturelle
Bildungseinrichtung. Zertifizierung zur „Erlesenen Bibliothek“
• Fortschreibung des Marketing- und Tourismuskonzeptes der Stadt
• Erhöhung der Übernachtungskapazitäten: Naturnaher Campingplatz, Jugendgästehaus,
Ferienwohnungen und zusätzliche Hotelbetten

 

Downloads